Gruselparty

Die erschreckende Pia-Nino-Band präsentiert ihre Grusel-Songs zum Mitrocken – damit wird jede Gruselparty ein unvergesslich-schauriges Erlebnis. Gemeinsam mit Pia & Nino spuken die Kinder tanzend und singend als Gespenster, fürchten sich vor der schrecklichen Miss Spuki und rocken die beste Gruselparty aller Zeiten. Hüpfende, klatschende und singende kleine und große Vampire, Gespenster, Hexen und Monster sind garantiert.

Nicht nur an Halloween buchbar – auch für Gruselpartys auf Burgen oder Schlössern, in Kitas und Grundschulen. Referenzen gibt es auf unserer Angeberliste

  • Für Halloweenpartys
  • Für Schlösser und Burgen, etc.
  • Als Bühnenprogramm und als Walcact
  • Programmpunkt oder eigenständiges Konzert
album-art

Hörproben Gruselparty

By
Release date:

Passend zur Live-Show gibt es für die Saison 19/20 15 Hits die auf keiner Kinderkarnevalsparty und Sitzung fehlen dürfen. Pia & Nino bleiben ihrem Motto Kindermusik zum Mitrocken treu: zum Tanz einladende Songs treffen auf Themen rund um den Karneval, die Kinder bewegen. Bewegung bringt direkt der treibende Polka-Hit Kinderkarnevalstanz. Die kraftvolle Rockhymne Wir sind bunt stärkt das Wir-Gefühl im Karneval. Der Traum eines jeden Mädchens Ich wär so gerne Tanzmariechen wird mit schmachtendem Streichorchester endlich besungen. Das ungeduldige Warten auf den Umzug dich wird im Marchingband Style musikalisch abgebildet. Ja es gibt auch ein Piratenlied: eine Antwort auf Kasallas Pirate der Mädchen-Welt: Piratenbraut. Pia & Nino klären musikalisch über die Narrenrufe der Republik auf. Tiefe Blechbläser treffen auf Michael Jackson im Song Brauchtum. Pia & Nino stellen sich die alles entscheidende Frage: Als was geh ich nur? Pia schwärmt von der Kamelle ihrer Träume (Fanfare Ciocarlia trifft auf Brings) und und und
Unterstützung bekommen Pia & Nino von Arno Steffen (LSE) M-Music (Conni, Lauras Stern) und Querbeat. VÖ 11.11.2019